Kommunale Stiftungen
Dr. Sillem-Stiftung

Rechtsform:
Die Dr. Sillem-Stiftung ist eine rechtfähige Stiftung des privaten Rechts, die von der Stadt Göttingen verwaltet wird.

Sitz der Stiftung ist Göttingen.

Errichtung:
Die Stiftung wurde aufgrund des
Testamentes der am 27.12.1866 verstorbenen Witwe Elise Sillem geb. Grupen errichtet.

Der Rat der Stadt Göttingen hat in seiner Sitzung am 03.05.1974 die Neufassung der jetzigen Satzung beschlossen.

Die Stiftung dient ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff AO. Sie ist berechtigt Steuerbescheinigungen auszustellen.
(Steuernummer: 20/206/00166)

Stiftungszweck:
Förderung der Altenhilfe

Die Stiftung errichtete und unterhält auf Ihrem Grundstück Nonnenstieg 140-178 in Göttingen 32 Seniorenwohnungen sowie eine Seniorenbegegnungsstätte.

Kontakt:
Stadt Göttingen, Fachbereich Finanzen, Frau Barsky
Neues Rathaus, Hiroshimaplatz 1 – 4, 37083 Göttingen
Tel.: 0551/ 400-2858
Fax: 0551/ 400-2704
e-mail: finanzen@goettingen.de

Satzung

zurück zur Übersicht
created by vokativ